Veranstaltungen

Fr., 01.03.2019
18.00 Uhr
Großer Saal

Eintritt frei

Vernissage „Extra02“ Akademie der Künste Sachsen-Anhalt e.V. hausgeister│ künstler sammeln kunst

Künstler/innen produzieren nicht nur Werke – sie besitzen, sammeln und bewahren Werke anderer Künstler. Die Akademie der Künste Sachsen-Anhalt versammelt Künstler und der Kunst nahestehende Personen im gemeinsamen Interesse an zeitgenössischer Kunst. Alle besitzen sie ihre eigenen „Hausgeister“. Mit dem Zeigen dieser Arbeiten wird eine besondere Wertschätzung öffentlich gemacht. Fragen ergeben sich: Sammeln Künstler anders und anderes? Warum genau diese(n) Künstler(in) und jene Arbeit? Und welche Wege der Inbesitznahme gibt es zu erzählen?

 

Auch die zweite Präsentation der „Hausgeister“ ist ein offenes Experiment: Wird es gelingen, aus mehr als 80 künstlerischen Positionen eine Ausstellung zu gestalten? Welche Anordnung, welche Aussage, welche Gewichtung soll dabei gelten? Und welche Wirkung entfalten die auf diese Weise „versammelten Werke“ im großbürgerlichen Wohnzimmer des 19. Jahrhunderts?

Wir hoffen und setzen auf neue Einsichten, auf ungeahnte Dialoge, auf eine „Live-Übertragung aus dem kreativen Maschinenraum“ – und auf ein gemeinsames Bekenntnis zum Sammeln und Besitzen von Kunst.

 

Es spricht der Kulturwissenschaftler Dr. Ingo Uhlig

 

Eine Veranstaltung der Akademie der Künste Sachsen-Anhalt in Kooperation mit dem Literaturhaus Halle – gefördert durch LOTTO Sachsen-Anhalt

Öffnungszeiten: 1 Stunde vor allen Veranstaltungen sowie Samstags von 14 – 18 Uhr

Eintritt frei

March 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
zum Programm

Aktuelles

28.02.2019

„Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.“ Wo wüsste man dies besser, [...]

15.02.2019

Gerade erst nominiert, schon auf Tour: Wer die jetzt in der [...]

28.08.2018

Liebe Freunde des Literaturhauses Halle, das LHH hat die Veranstaltungspause des [...]

Newsletter?
> zum Formular