Veranstaltungen

Fr., 03.04.2020
19.00 Uhr
Grüner Salon

8.00 €
5.00 € ermäßigt

Lesung und Gespräch Irina Liebmann „In Berlin“

Einer der ungewöhnlichsten und intensivsten Berlinromane überhaupt. Er spielt vor dem Hintergrund des Berlins Anfang der Neunzigerjahre, und es gelingt Irina Liebmann, die atmosphärischen Eigentümlichkeiten der Stadt in eigenwillige Prosa zu fassen. Großartige Bilder halten ein Berlin fest, das es so nicht mehr gibt.

 

Moderation: Raimund Müller

 

Foto: Maximilian Merz 

March 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
zum Programm

Aktuelles

16.03.2020

Der MDR berichtete über das Rio-Reiser-Konzert im LHH.  [...]

19.12.2019

Jackie Thomae und ihr überaus erfolgreicher Roman „Brüder“ war am 11. [...]

19.12.2019

Ende November fand die jährliche Fachtagung des Netzwerk Lyrik statt. Drei [...]

Newsletter?
> zum Formular