Veranstaltungen

Mo., 20.01.2020
19.00 Uhr
Grüner Salon

8.00 €
5.00 € ermäßigt

AUFHORCHEN! Highlights der Radiokunst live zum Mithören! „Bitte beiseite treten, ich springe! Egon Friedell, Wien, Universaldilettant.“ Ein Feature von Alexa Hennings

Sein Leben ist hollywoodreif, doch es gibt keinen Film über ihn. Egon Friedells Hauptwerke wie die „Kulturgeschichte der Neuzeit“ oder die „Kulturgeschichte des Altertums“  sind in sieben Sprachen übersetzt, Longseller seit 1927. Er war Philosoph und Kabarettist, Lebemann und Salonlöwe, Schauspieler und Schriftsteller, ein Jude, der Christ wurde, ein Mann vollendeter Formen. „Bitte beiseite treten, ich springe!“, soll er gerufen haben, als 1938 zwei SA-Männer an seine Wohnungstür bullerten und nach dem „Jud Friedell“ verlangten. Der 60jährige sprang in den Tod. Wien brauchte 68 Jahre, um Friedells Grab zum Ehrengrab zu machen.

 

Foto: Radio NRK

March 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
zum Programm

Aktuelles

19.12.2019

Jackie Thomae und ihr überaus erfolgreicher Roman „Brüder“ war am 11. [...]

19.12.2019

Ende November fand die jährliche Fachtagung des Netzwerk Lyrik statt. Drei [...]

12.07.2019

Buchzeit 3Sat   [...]

Newsletter?
> zum Formular