Programm Highlights

Über uns

Ein Haus des Wortes
mit Raum für mehr.

Literaturhaus Halle, das heißt: ein Ort des geschriebenen und gelesenen Wortes, ein Ort der Auseinandersetzung und Diskussion, eine Heimstätte regionaler, nationaler und internationaler Autoren, eine Begegnungsstätte zwischen Literatur und angrenzenden Künsten und vor allem ein Ort des Zusammentreffens von Autoren und Publikum.

 

Von der klassischen Autorenlesung über Gesprächsrunden, Salon, Schreibwerkstatt bis zum Poetry Slam – das Literaturhaus Halle vermittelt Literatur in unterschiedlichsten lustvollen Formen. Darüber hinaus gehören Ausstellungen zur bildenden Kunst, Fotografie und Architektur sowie Konzerte regelmäßig zu unserem Programm.

 

Genug der vielen Worte – machen Sie sich selbst ein Bild.

An awesome picture
Außenansicht des Literaturhauses
An awesome picture
Treppenaufgang
March 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
zum Programm

Aktuelles

06.03.2018

Zur Eröffnung des LHH war der Journalist Tino Dallmann bei uns [...]

06.03.2018

Das Eröffnungswochenende mit rund 40 Autoren, Musikern, Schauspielern und Moderatoren in [...]

15.02.2018

Deutschlandfunk Kultur "Lesart" [...]

Newsletter?
> zum Formular