Veranstaltungen

Mi, 06.10.2021
18.00 Uhr
Großer Saal

5.00 €
5.00 € ermäßigt

Vortrag „Sind doch Liebe und Musik die beiden Flügel der Seele…“ (Karin Zauft) im Rahmen der 8. Carl-Loewe-Festtage

 

Eine Veranstaltung der Internationalen Carl Loewe Gesellschaft Wettin-Löbejün/ Halle (Saale).

 

 

Vergnügliches und Erhabenes einer 200 Jahre alten denkwürdigen Vermählung im Herzen der Saalestadt zwischen dem jungen Musiker Carl Loewe und Julie von Jakob, der Tochter des ersten Sparkassendirektors und Universitätskanzlers Heinrich von Jakob. Ein sich innig liebendes junges Paar, ein wachsamer, auf ökonomische Solidität bedachter Vater und schließlich ein jubelndes Happyend.

 

Das Geschehen um die am 16.September 1821 gefeierte Hochzeit von Carl Loewe gleicht einem reizvollen Opernsujet mit seinen Freuden und Tränen, mit seinen Konflikten und mit seinen reichhaltig musikalisch dargestellten Emotionen. In Wort, Bild und Musik – teils in historisch einzigartigen Aufnahmen – will der Vortrag der in Halle gebürtigen Musikwissenschaftlerin Dr. habil. Karin Zauft diese wunderbare Geschichte unserer Stadt dem Publikum nahebringen, und dabei einmal mehr das Leben und Wirken von Carl Loewe anschaulich und emotional in den Fokus des Publikumsinteresses rücken.

 

 

 

 

Eintritt (Vorverkauf) 3Euro / Abendkasse 5 Euro         

Kartenbestellungen unter: info@carl-loewe-gesellschaft.de bzw. unter 0173 9384422

 

Foto (c) Privat Karin Zauft

March 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
zum Programm

Aktuelles

08.02.2021

Der Leiter des Literaturhauses Halle im Gespräch mit Ilka Hein (MDR [...]

16.03.2020

Der MDR berichtete über das Rio-Reiser-Konzert im LHH.  [...]

19.12.2019

Jackie Thomae und ihr überaus erfolgreicher Roman „Brüder“ war am 11. [...]

Newsletter?
> zum Formular