Veranstaltungen

Sa, 01.10.2022
17.00 Uhr
Großer Saal

Eintritt frei

ABEGSAGT Vernissage der Ausstellung ZEITGENOSSEN Erich Fraaß und Erwin Hahs – Bilder von 1910-1961

Zu unserem großen Bedauern müssen wir mitteilen, dass die geplante Ausstellung aus Krankheitsgründen nicht zum geplanten Zeitpunkt wird stattfinden können.

 

 

 

 

 

 

Die Ausstellung „Zeitgenossen“ widmet sich zwei Künstlern und Vertretern der Moderne in Mitteldeutschland, deren Lebensläufe in besonderem Maße von den Brüchen und Abgründen des zwanzigsten Jahrhunderts geprägt wurden. Der Dresdener Erich Fraaß (1893 -1974) und der lange in Halle wirkende Erwin Hahs (1887 – 1970) gehörten einer Künstlergeneration an, die vor  dem ersten Weltkrieg durch den deutschen Expressionismus und den französischen Postimpressionismus geprägt wurden. In Auseinandersetzung mit den Strömungen der Moderne und dem Zeitgeschehen entwickelten sie ihre eigene Bildsprache. Erich Fraaß und Erwin Hahs gehörten im Dritten Reich zu den Verfemten und erfuhren die Vernichtung von Werken durch Krieg oder politische Willkür. Beide Männer überlebten als Frontsoldaten den Ersten Weltkrieg, engagierten sich in progressiven Künstlervereinigungen, lehrten als Professoren an ihren Kunsthochschulen und setzten sich in Tagebuchform mit ihrer Zeit und der Kunst auseinander.

In einer biografisch orientierten Werkauswahl zeigt die Ausstellung circa 140 Werke aus dem  Zeitraum eines halben Jahrhunderts. Sie umfasst frühe Werke und Skizzen, Arbeiten aus der Phase künstlerischer Hochblüte der 1920-er Jahre, Bilder aus der Zeit ihrer inneren Emigration nach 1933 sowie aus der DDR-Zeit bis zum Mauerbau. Im Rahmenprogramm zur Ausstellung wird  ihr künstlerisches Wirken im Zeitkontext thematisiert.

Ermöglicht wurde die Ausstellung durch private und öffentliche Leihgaben u.a. der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, Städtische Galerie Dresden, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, Museum Schloss Hinterglauchau, Lohgerber-Museum Dippoldiswalde.

 

Kuratoren: Robert Stephan, Jörg Wunderlich

Förderer und Unterstützer (Auswahl): WG FREIHEIT eG, ÖSA, Planerzirkel Hans-Gerd Kleymann, S + B Montagen GmbH Halle, Delta Automation GmbH

 

March 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
zum Programm

Aktuelles

06.07.2022

Der Sommer naht – und damit die Frage, was lese ich [...]

08.02.2021

Der Leiter des Literaturhauses Halle im Gespräch mit Ilka Hein (MDR [...]

16.03.2020

Der MDR berichtete über das Rio-Reiser-Konzert im LHH.  [...]

Newsletter?
> zum Formular