Veranstaltungen

Mo., 06.07.2020
00.00 Uhr

Eintritt frei

Aufzeichnung Vergessene Dichter aus Sachsen-Anhalt – Leben und Werk der Dichterin Anna Louisa Karsch

„Ich drang durch tausend Hindernisse “ –

Leben und Werk der Dichterin Anna Louisa Karsch (1722-1791)

 

Eine Veranstaltung der Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund in Kooperation mit dem Gleimhaus Halberstadt und dem Literaturhaus Halle.

 

Es wirken mit:

 

Arnold Hofheinz (Schauspieler) und Julia Siebenschuh (Schauspielerin) vom Nordharzer Städtebundtheater,

Dr. Ute Pott (Direktorin) vom Gleimhaus Halberstadt,

Alexander Suckel (Leiter) vom Literaturhaus Halle Saale,

Eike Goreczka (Geschäftsführer, Produzent, Drehbuch) 42film und

Martin Orth (Komponist, Musiker)

 

Grußwort: Staatssekretär Dr. Michael Schneider

 

 

 

 

Sehen Sie hier die Aufzeichnung. 

March 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
zum Programm

Aktuelles

16.03.2020

Der MDR berichtete über das Rio-Reiser-Konzert im LHH.  [...]

19.12.2019

Jackie Thomae und ihr überaus erfolgreicher Roman „Brüder“ war am 11. [...]

19.12.2019

Ende November fand die jährliche Fachtagung des Netzwerk Lyrik statt. Drei [...]

Newsletter?
> zum Formular