Veranstaltungen

Do, 20.04.2023
19.00 Uhr
Großer Saal

Eintritt frei

Stadtgespräche – das neue Format im LHH mit Thomas Bille. Architektur und Stadtentwicklung in Halle (Saale)

Im Rahmen des Themenjahrs „Streitkultur und Zusammenhalt“ stellen wir die Frage: Worüber streiten wir, wenn es um Stadtentwicklungsfragen in Halle geht? Welche Visionen gibt es für unsere Stadt? Viele Millionen für ein Großprojekt „Zukunftszentrum für Deutsche Einheit und Europäische Transformation“ auf der einen Seite, aber: was geschieht darüber hinaus? Diskutieren Sie mit! Schicken Sie uns gerne ihre Fragen, Wünsche, Forderungen an kontakt@literaturhaus-halle.de.

 

 

Über bezahlbaren Wohnraum, das Verschwinden des Einzelhandels aus der Innenstadt, über ökologischen Umbau der Stadt u.v.m. diskutieren:

 

 

René Rebenstorf, Beigeordneter der Stadt Halle (Saale) für Stadtentwicklung und Umwelt

Christine Fuhrmann, Landschaftsarchitektin (Halle)

Thomas Dietzsch, Architekt (Halle) und co-Autor des „Architekturführers Halle (Saale)“

Matthias Jügler, Autor (Leipzig) und diesjähriger Stadtschreiber Halle (Saale)

 

 

 

Moderation: Thomas Bille

March 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
zum Programm

Aktuelles

16.01.2024

Eine Reise durch das 40jährige Filmschaffen der DDR. Monatlich zeigt das [...]

20.12.2023

Das „Literarische Roulette“, unser Büchermagazin mit MDR-Literaturredakteurin Katrin Schumacher gibt es [...]

06.07.2022

Der Sommer naht – und damit die Frage, was lese ich [...]

Newsletter?
> zum Formular