Veranstaltungen

Reihe
Salon Voyage

Sa., 02.02.2019
19.00 Uhr
Großer Saal

12.00 €
9.00 € ermäßigt

Salon Voyage: jetzt erst brecht – Anton Masie und Herr Gottwald spielen Brecht

Der „Heilige Gral“ des Brechtschen Werkes fordert immer wieder Künstler aus vielen Stilrichtungen heraus. So führte dieser Gral auch zwei Künstler aus Halle zusammen, die sich ihm aus sehr unterschiedlichen Richtungen nähern.

Anton Masie, bekannt durch seine wunderbaren Kreisler-Abende und außergewöhnlichen Chanson- Interpretationen, und

Herr Gottwald, besser bekannt als ‚Scotti‘. Man kennt ihn durch  seine vielen sehr unterschiedlichen Projekte wie ‚Malou‘,  ‚Southbound‘ oder ‚Slowhand‘.

Es gab eine gewisse Ehrfurcht vor diesem Textgiganten und seinen berühmten Komponisten. Aber:.. weniger ist mehr. Das Duo reduzierte sich auf die Möglichkeiten der Stimme, den verschiedensten Spielarten der Gitarre, bereicherte das Ganze mit theatralen Mitteln und dachte sich: jetzt erst brecht.

 

Foto: Holger Sauer 

March 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
zum Programm

Aktuelles

28.02.2019

„Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.“ Wo wüsste man dies besser, [...]

15.02.2019

Gerade erst nominiert, schon auf Tour: Wer die jetzt in der [...]

28.08.2018

Liebe Freunde des Literaturhauses Halle, das LHH hat die Veranstaltungspause des [...]

Newsletter?
> zum Formular