Veranstaltungen

Reihe
Salon Suckel

Sa., 08.12.2018
20.00 Uhr
Großer Saal

12.00 €
9.00 € ermäßigt

Salon Suckel mit dem DEFA-Regisseur Siegfried Kühn

Siegfried Kühn, 1935 in Breslau geboren, studierte am Moskauer Institut für Kinematografie bei Sergej Gerassimow. Danach arbeitete er als Regisseur im DEFA-Studio für Spielfilme. Bei den meisten seiner Filme (u.a. „Wahlverwandtschaften, „Die Schauspielerin“) war er auch Autor oder Mitautor des Drehbuchs. Seit 1990 schreibt er Drehbücher und literarische Texte.

 

 

Foto: Felix Landbeck 

March 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
zum Programm

Aktuelles

16.03.2020

Der MDR berichtete über das Rio-Reiser-Konzert im LHH.  [...]

19.12.2019

Jackie Thomae und ihr überaus erfolgreicher Roman „Brüder“ war am 11. [...]

19.12.2019

Ende November fand die jährliche Fachtagung des Netzwerk Lyrik statt. Drei [...]

Newsletter?
> zum Formular