Veranstaltungen

Sa., 15.09.2018
19.00 Uhr

Eintritt frei

REGIONALBUCHTAGE 2018 „Heimat“ 15.09. bis 30.09.2018

Es ist die erste umfangreiche Teilnahme Sachsen-Anhalts an den 2015 vom Börsenverein des deutschen Buchhandels e.V. ins Leben gerufenen Regionalbuchtagen. Unter dem Motto „Heimat erlesen“ werden regionale Themen und Titel, heimische Autoren und Autorinnen sowie der lokale unabhängige Buchhandel und andere kulturelle Institutionen im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen. Vom 15. bis zum 30. September werden insgesamt 18 Lesungen an Leseorten von Salzwedel bis Naumburg, von Halberstadt bis Zerbst stattfinden. Regionalbuchtage 2018 – Sachsen-Anhalt macht mit. Der Eintritt für alle Veranstaltungen der Regionalbuchtage ist frei.

 

Das Programm (Autoren und Leseorte) finden Sie hier:

Programm Regionalbuchtage 2018

March 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
zum Programm

Aktuelles

16.03.2020

Der MDR berichtete über das Rio-Reiser-Konzert im LHH.  [...]

19.12.2019

Jackie Thomae und ihr überaus erfolgreicher Roman „Brüder“ war am 11. [...]

19.12.2019

Ende November fand die jährliche Fachtagung des Netzwerk Lyrik statt. Drei [...]

Newsletter?
> zum Formular