Veranstaltungen

Sa., 28.04.2018
19.00 Uhr
Grüner Salon

6.00 €
4.00 € ermäßigt

Lokalderby – Magdeburger Autoren vs. Hallesche Autoren

Am Tag des Fußballspiels HFC gegen den 1.FC Magdeburg treten fünf Magdeburger Autoren gegen 5 Hallenser Kollegen zu einem Wettlesen an und beweisen, dass ein Lokalderby durchaus freundschaftlich, friedlich und dennoch spannend sein kann.

 

 

Melancholisches Mittelfeld: Alexander Suckel (Leiter Literaturhaus Halle)

Aus der Tiefe des Raumes: Christian Kreis (Literarisches Universalgenie Halle)

Blutgrätsche mit Ansage: Dirk Suckow (Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa)

Genialer Knipser: Marco Organo (Hallescher Lyriker)

 

 

Dadaistisches Mittelfeld und Libero:  Herbert Beesten

Linker Verteidiger: Lars Johansen  (Magdeburger Kabarettist)

Lyrische Traumpässe: Holm Meyer

Kein Rechtsaußen: Ulrich Wittstock  (auch MDR)

Der Unsichtbare Stürmer: N.N.

 

 

 

Moderation: Herbert Beesten und Alexander Suckel

March 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
zum Programm

Aktuelles

16.03.2020

Der MDR berichtete über das Rio-Reiser-Konzert im LHH.  [...]

19.12.2019

Jackie Thomae und ihr überaus erfolgreicher Roman „Brüder“ war am 11. [...]

19.12.2019

Ende November fand die jährliche Fachtagung des Netzwerk Lyrik statt. Drei [...]

Newsletter?
> zum Formular