Veranstaltungen

Fr, 08.07.2022
19.00 Uhr

Eintritt frei

KULTUR IM GARTEN – LITERARISCHER SALON – „Drei Ecken sind ein Elfer oder letzter Mann hat Handrecht“ mit Jörg Schieke und Alexander Suckel

Die Leute gehen zum Fußball, weil sie wissen wollen, wie es ausgeht, sagte einst der legendäre Trainer Sepp Herberger. Ein Buch liest man, weil man wissen möchte, wie es ausgeht. Somit wären die Gemeinsamkeiten schon einmal geklärt. Jörg Schieke, nicht nur Redakteur und Lyriker, sondern auch Mitglied der Nationalmannschaft der deutschen Schriftsteller, präsentiert im Gespräch mit Alexander Suckel eine persönliche Auswahl großer literarischer Werke zum Thema Fußball. Gedichte – dicht gestaffelt wie die Abwehrkette der Italiener, Essays – kompakt wie ein Matchplan von Pep Guardiola und Dramolette – so spannend wie die 120. Minute der Verlängerung eines WM-Halbfinales.

 

 

 

 

Jörg Schieke geboren 1965 in Rostock ist ein deutscher Schriftsteller. Aufgewachsen in Stralsund, absolvierte er von 1995 bis 1999 absolvierte er ein Studium am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Von 1997 bis 1998 war Schieke Redakteur der Literaturzeitschrift Edit und von 1998 bis 2003 Lektor im Gustav-Kiepenheuer-Verlag. Seitdem lebt er als freier Journalist und Schriftsteller in Leipzig.

 

 

Alexander Suckel, geboren 1969 in Halle, ist Leiter des Literaturhaus Halle im Kunstforum der Saalesparkasse. Er studierte Opernregie und Musikwissenschaft in Halle und Berlin und arbeitete 25 Jahre als Dramaturg, Regisseur und Kapellmeister an deutschen Theatern. 2017 erschien sein Roman „Inquietudo“, 2019 der Roman „Lipatti“ im Mitteldeutschen Verlag.

 

Kultur im Garten ist ein gemeinsames Projekt mit dem FREIRAUMBÜRO HALLE und mit freundlicher Unterstützung von NEUSTART KULTUR und der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH.

 

 

Fotos (c) privat (Schieke) Anna Kolata (Suckel)

March 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
zum Programm

Aktuelles

08.02.2021

Der Leiter des Literaturhauses Halle im Gespräch mit Ilka Hein (MDR [...]

16.03.2020

Der MDR berichtete über das Rio-Reiser-Konzert im LHH.  [...]

19.12.2019

Jackie Thomae und ihr überaus erfolgreicher Roman „Brüder“ war am 11. [...]

Newsletter?
> zum Formular