Veranstaltungen

Mi, 02.03.2022
19.00 Uhr
Grüner Salon

8.00 €
5.00 € ermäßigt

FESTWOCHE ZUM LITERATURHAUSGEBURTSTAG „Heine. Deutschlandmärchen“ – mit Martin Reik und Wolfgang Engel

Deutschlandmärchen ist ein Theaterabend nach Heinrich Heine von Florian Krannich und Martin Reik, der an der Volksbühne am Kaulenberg produziert wurde. Mit der freundlichen Beteiligung von Regielegende Wolfgang Engel, der in der Aufführung unter anderem soufliert und den Kaiser Barbarossa gibt. Martin Reik spielt den Text von Heines „Deutschland, ein Wintermärchen“ und setzt sich zwischendurch immer wieder an den Flügel, um Lieder von Franz Schubert, Rocco Schamoni, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Blumfeld, Robert Schumann und vielen anderen anzustimmen, die ihn auf seiner Reise ins Herz der Finsternis begleiten.

 

Manchmal furchtbar traurig und ganz oft schrecklich lustig.

 

 

 

Ein Gastspiel der Volksbühne Kaulenberg und des Kaulenberg e.V.

 

 

 

 

 

Foto (c) Volksbühne Kaulenberg

 

March 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
zum Programm

Aktuelles

06.07.2022

Der Sommer naht – und damit die Frage, was lese ich [...]

08.02.2021

Der Leiter des Literaturhauses Halle im Gespräch mit Ilka Hein (MDR [...]

16.03.2020

Der MDR berichtete über das Rio-Reiser-Konzert im LHH.  [...]

Newsletter?
> zum Formular