Veranstaltungen

Do, 07.02.2019
19.00 Uhr
Grüner Salon

6.00 €
4.00 € ermäßigt

Die beste aller Welten

Ist die Moderne noch modern? Sind wir „nie modern gewesen“ (Bruno Latour) oder immer noch „absolutement moderne“ (Arthur Rimbaud)? Befinden wir uns in der Postmoderne, oder haben wir diese gar schon wieder verlassen? Aber wenn ja, wohin eigentlich? Taugt der Begriff in Kunst, Literatur und Gesellschaft noch als Kompass, oder ist er nur noch Reminiszens? Halle begeht 2019 das „Jahr der Moderne“ – der Soziologe Björn Milbradt und der Literaturwissenschaftler Steffen Hendel gehen in die Debatte über Sinn und Unsinn des Begriffs.

 

Fotos: privat 

March 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
zum Programm

Aktuelles

06.07.2022

Der Sommer naht – und damit die Frage, was lese ich [...]

08.02.2021

Der Leiter des Literaturhauses Halle im Gespräch mit Ilka Hein (MDR [...]

16.03.2020

Der MDR berichtete über das Rio-Reiser-Konzert im LHH.  [...]

Newsletter?
> zum Formular