Veranstaltungen

Reihe
Bernd, Buch und Bürger

Di., 13.11.2018
20.00 Uhr
Großer Saal

Eintritt frei

Bernd, Buch und Bürger: „Letzter Vorhang“ (Michael Schindhelm)

In seinem Roman erzählt Michael Schindhelm – früher Intendant in Basel, später Generaldirektor der Opernstiftung in Berlin – die Geschichte des Theatermannes Matthias Pollack. Der ist Chefdramaturg am Berliner Liebknecht-Theater, das nach 25 Jahren zur Beute eines kosmopolitischen Kulturmanagers werden soll. Eine Geschichte, die nur zufällig an den aktuellen Bühnen-Zoff in Berlin und anderswo erinnert?

Im Gespräch lädt Dr. Bernd Wiegand das Publikum ein, gemeinsam mit dem Autor über das Theater als „Form des sozialen Zusammenlebens“ nachzudenken – in Deutschland, Berlin und Halle (Saale).

 

 

Foto: Aurore Belkin

March 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
zum Programm

Aktuelles

16.03.2020

Der MDR berichtete über das Rio-Reiser-Konzert im LHH.  [...]

19.12.2019

Jackie Thomae und ihr überaus erfolgreicher Roman „Brüder“ war am 11. [...]

19.12.2019

Ende November fand die jährliche Fachtagung des Netzwerk Lyrik statt. Drei [...]

Newsletter?
> zum Formular