Veranstaltungen

Mo, 16.12.2019
19.00 Uhr
Grüner Salon

8.00 €
5.00 € ermäßigt

AUFHORCHEN! Highlights der Radiokunst live zum Mithören! „Kiew lesen mit Bulgakow“ von Lars Meyer

„Die Weiße Garde“ ist der große Kiew-Roman des 20. Jahrhunderts. Lebhaft und aus eigener Anschauung schildert Michael Bulgakow die chaotische Bürgerkriegszeit zum Jahreswechsel 1918/1919, als seine Heimatstadt von Ukrainischen, Roten und Weißen Truppen umkämpft wird. Im Roman heißt Kiew nur DIE STADT – für Bulgakow ist sie die ewige Stadt, erbaut auf sieben Hügeln.

 

Moderation: Tobias Barth

 

 

Foto: Radio NRK

March 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
zum Programm

Aktuelles

31.08.2021

Auch in diesem Jahr organsiert das LHH die Regionalbuchtage des Landes [...]

08.02.2021

Der Leiter des Literaturhauses Halle im Gespräch mit Ilka Hein (MDR [...]

16.03.2020

Der MDR berichtete über das Rio-Reiser-Konzert im LHH.  [...]

Newsletter?
> zum Formular