Schreibwerkstatt

Offene Schreibwerkstatt für Kinder und Jugendliche

 

 
Endlich ist es so weit! Das Literaturhaus in Halle hat seine Arbeit aufgenommen. Für alle „kleinen“ und angehenden „großen“ Literaten gibt es ab sofort die Gelegenheit, sich im Literaturhaus zu treffen und über die eigenen Texte zu sprechen. Mitmachen kann jede Schülerin, jeder Schüler – jeder also, der schreiben kann. Ihr müsst einfach nur herkommen und dabeibleiben!

 

Also: Hab ihr bereits eigene Texte in der Schublade? Habt ihr damit vielleicht bereits Erfolge erzielt? Oder habt auch ihr im Unterricht bemerkt, dass ihr irgendwie ein Interesse am Schreiben habt? Ihr habt schon literarische Ideen und Einfälle, die ihr gern festhalten möchtet? Und ihr wisst noch nicht so richtig, wie ihr eure Vorstellungen literarisch umsetzen könnt? Ihr sucht Gleichgesinnte, mit denen ihr euch über eure Lieblingsbücher und über eure eigenen Texte austauschen könnt? Und ihr habt Interesse daran, zu erfahren, was andere Schreibende in eurem Alter alles schon können?

 

Dann seid ihr bei uns genau richtig!

 

Wir treffen uns immer am Mittwoch um 15:30 Uhr im Literaturhaus,

  1. Etage.

 

Ihr alle seid dazu herzlich willkommen!

 

Leiten wird die neue  Schreibwerkstatt im Literaturhaus der Hallenser Autors Dirk Bierbaß, der zusammen mit euch an euren Texten arbeiten wird.

 

Und noch etwas: Schickt uns eure Texte! Ein einengendes Thema oder eine Formvorgabe gibt es hierfür nicht, alles ist möglich: Gedichte, Geschichten, Szenisches – was immer ihr ausprobieren wollt. Schickt es in Kopie, am besten aber digital bitte mit folgenden Angaben: Name, Vorname, Alter/Klasse, Schule, Anschrift an das

 

Literaturhaus Halle

Schreibwerkstatt

 

Bernburger Str. 8

06110 Halle, Tel.

 

Tel. 0345 13252513 

kontakt@literaturhaus-halle.de

 

Wir können in der Schreibwerkstatt mit euch gemeinsam dann über eure Texte sprechen und euch dabei helfen, sie noch besser zu machen. Als Schreibwerkstatt beteiligen wir uns übrigens auch am landesweiten Schreibwettbewerb des Friedrich-Bödecker-Kreises Sachsen-Anhalt e.V., bei dem die Veröffentlichung in einer Anthologie und die Teilnahme an einer der jährlichen  Landesschreibwerkstätten winkt. Ansporn genug? Dann los!

 

Schon gewusst? Wir kommen auch an eure Schule! Wie? Sagt einfach eurer Lehrerin/eurem Lehrer Bescheid, dass ihr Interesse daran habt!

Programm

– / Übersicht

Großer Saal   Grüner Salon   Kaminzimmer   Kinderzimmer

Mittwoch, 11.04.2018

Mittwoch, 25.04.2018

Mittwoch, 09.05.2018

Mittwoch, 23.05.2018

March 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
zum Programm

Aktuelles

24.04.2018

Simone Buchholz Straßenmusik 2 Nachts in einer fremden Stadt ist es [...]

06.03.2018

Zur Eröffnung des LHH war der Journalist Tino Dallmann bei uns [...]

06.03.2018

Das Eröffnungswochenende mit rund 40 Autoren, Musikern, Schauspielern und Moderatoren in [...]

Newsletter?
> zum Formular