Veranstaltungen

Fr., 26.10.2018
20.00 Uhr
Großer Saal

15.00 €

VORTRAG Prinz Asfa-Wossen Asserate „Die neue Völkerwanderung – wer Europa bewahren will muss Afrika retten“

Präsentiert von der kulturzeit – event GmbH

 

Entwicklungshilfe und immer neue Hilfsorganisationen versuchen seit vielen Jahren, die  katastrophalen Zustände in Afrika zu ändern. Die Spendenbereitschaft ist nach wie vor hoch. Doch hilft das wirklich? Prinz Asfa-Wossen Asserate sagt: Nein! Nach wie vor sind Korruption, Misswirtschaft und Unterdrückung Alltag auf unserem Nachbarkontinent.

Prinz Asfa-Wossen Asserate ist ein Mann, der es durch seine Biografie ebenso wie mit seiner Persönlichkeit versteht, die Zuhörer in seinen Bann zu ziehen und mit verständlichen Worten eine sehr komplizierte weltpolitische Situation zu erläutern.

An diesem Abend werden Sie Prinz Asfa-Wossen Asserate kennenlernen als Menschen mit Sachverstand und Visionen, als hervorragenden Kenner der Materie und eloquenten, ja, bei aller Schwere des Themas dennoch unterhaltsamen Erzähler. Wie kann es gelingen, den Menschen in ihrer Heimat menschenwürdige Bedingungen zu schaffen? Was können wir tun, um dem Kontinent Eigenständigkeit und Zukunft zu sichern? Prinz Asfa-Wossen Asserate kennt die Missstände Afrikas genau. Als profunder Kenner der politischen und kulturellen Gegebenheiten berät er seit Jahrzehnten deutsche Unternehmen ebenso wie Parteien. In seinem Buch „Die neue Völkerwanderung –Wer Europa bewahren will muss Afrika retten“ schildert er nicht nur die aktuellen Szenarien und Hintergründe, er gibt uns auch konkrete Lösungen.

Lernen Sie Prinz Asfa-Wossen Asserate als Menschen mit Sachverstand und Visionen kennen, als einen hervorragenden Kenner der Materie und eloquenten, ja, bei aller Schwere des Themas dennoch unterhaltsamen Erzähler.

 

Die kulturzeit – event GmbH freut sich, seine kaiserliche Hoheit, Prinz Asfa-Wossen Asserate zu einem Vortrag, der sein Buch „Die neue Völkerwanderung“ zum Inhalt hat, begrüßen zu können.

 

 

 

Foto: Wolfgang-Eilnes

March 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
zum Programm

Aktuelles

28.08.2018

Liebe Freunde des Literaturhauses Halle, das LHH hat die Veranstaltungspause des [...]

23.05.2018

Das Literaturhaus Halle startet durch   An einem dunklen Novembertag des [...]

24.04.2018

Simone Buchholz Straßenmusik 2 Nachts in einer fremden Stadt ist es [...]

Newsletter?
> zum Formular