Veranstaltungen

Sa., 27.04.2019
20.00 Uhr
Großer Saal

12.00 €
9.00 € ermäßigt

Salon Suckel mit Dr. Hans Otto Bräutigam

Hans Otto Bräutigam wurde 1931 in Völklingen an der Saar geboren. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften und der Promotion arbeitete er ab 1962 im Bonner Auswärtigen Amt, dann im Bundeskanzleramt und wurde 1982 als Staatssekretär Leiter der Ständigen Vertretung der Bundesrepublik Deutschland in der DDR. Nach einer kurzen Zeit als deutscher UN-Botschafter in New York (1989/90) holte ihn Manfred Stolpe als Minister für Justiz, Bundes- und Europaangelegenheiten nach Brandenburg, wo er bis 1999 tätig war.

 

Musik: Preleminary Injunction (Lena Zipp, Scotti Gottwald, Ralf Schneider und Alexander Suckel)

 

Foto: Hoffmann und Campe Verlag 

March 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
zum Programm

Aktuelles

28.02.2019

„Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.“ Wo wüsste man dies besser, [...]

15.02.2019

Gerade erst nominiert, schon auf Tour: Wer die jetzt in der [...]

28.08.2018

Liebe Freunde des Literaturhauses Halle, das LHH hat die Veranstaltungspause des [...]

Newsletter?
> zum Formular