Veranstaltungen

Do., 19.04.2018
20.00 Uhr
Großer Saal

5.00 €

Lesebühne mit HALternativ e.V.

Eine Lesebühne ist kein Poetry Slam. Hier treten die Poet*innen nicht gegeneinander an, werden auch nicht bewertet sondern lesen thematisch kurze Texte, Gedichte und längere Storys. Diese können auch von Gesangseinlagen begleitet werden.
Es kann nie gesagt werden, was passiert. Doch es wird literarisch, wild und ein bisschen lustig. Eine Koproduktion mit HALternativ e.V.

Die Lesebühne besteht aus fünf jungen, aufstrebenden Slampoet*innen.

March 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
zum Programm

Aktuelles

24.04.2018

Simone Buchholz Straßenmusik 2 Nachts in einer fremden Stadt ist es [...]

06.03.2018

Zur Eröffnung des LHH war der Journalist Tino Dallmann bei uns [...]

06.03.2018

Das Eröffnungswochenende mit rund 40 Autoren, Musikern, Schauspielern und Moderatoren in [...]

Newsletter?
> zum Formular