Veranstaltungen

Sa., 16.11.2019
19.00 Uhr
Grüner Salon

8.00 €
5.00 € ermäßigt

ITALIENISCHER HERBST Konzert “Für eine Handvoll Noten. Eine Hommage an Ennio Morricone zum 90. Geburtstag” mit dem italienischen Pianisten Salvino Strano

Ein Kinokonzert zum Zuhören und Träumen. Das Konzertprogramm umfasst die faszinierenden musikalischen Themen aus Filmen von Sergio Leone („Spiel mir das Lied vom Tod“, „Es war einmal in Amerika), Giuseppe Tornatore („Cinema Paradiso“, „Der Zauber von Malena“, „Die Legende vom Ozeanpianisten“) und vielen anderen.

 

Der Sizilianer Salvino Strano studierte Musikteorie und Architektur. Er komponierte mehr als 30 Werke und Soundtracks für Theater- und Filmproduktionen (Mirella Parisini, Giuseppe Gigliorosso, Carmelo Milone). Seit einigen Jahren widmet er sich als Pianist der Filmmusik (Morricone, Rota, Piovani, Ortolani, Mancini, Williams, Nyman, Glass, Tiersen, Vangelis). Gastspiele und Festivalteilnahmen führten ihn u.a. nach Belgien, Deutschland und Kanada.

 

Einführung: Dott.ssa Maria Giuliana

 

 

 

Foto: privat

March 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
zum Programm

Aktuelles

12.07.2019

Buchzeit 3Sat   [...]

28.02.2019

„Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.“ Wo wüsste man dies besser, [...]

15.02.2019

Gerade erst nominiert, schon auf Tour: Wer die jetzt in der [...]

Newsletter?
> zum Formular