Veranstaltungen

Di., 19.06.2018
19.00 Uhr
Grüner Salon

6.00 €
4.00 € ermäßigt

„Der Osten ist eine Kugel. Fußball in Kultur und Geschichte des östlichen Europa“ mit den Herausgebern Stephan Krause und Dirk Suckow

Als herausragende Fußballregion ist das östliche Europa noch wenig bekannt. Dies zu ändern, haben sich Historiker, Kunsthistoriker, Literaturwissenschaftler und Zeitzeugen zusammen aufs Spielfeld begeben. Dort gehen sie den Verbindungen von Fußball mit Geschichte und Gesellschaft, Literatur und Kunst sowie Architektur und Film nach. Sie zeigen ihr Können vom Denk-Anstoß bis zur Steilvorlage. Gemeinsam mit ihnen spielen Autoren aus acht Literaturen des östlichen Europa Doppelpässe. Denn zugleich enthält der Band eine kleine Anthologie mit bislang unveröffentlichten oder erstmals auf Deutsch erscheinenden Texten. Sie stellen den Fußball vor, lassen ihn spielen und sprechen.

In reicher Bebilderung erscheinen Tore und Fußballerikonen, Tribünen und Stadien, Licht und Schatten des Fußballs in dieser Region.

Wenn also der Osten eine Kugel ist, geht dort die Sonne auf.

 

Stephan Krause, geboren in Berlin, Germanist, Romanist (Französisch), Hungarologe, nach dem Studium Deutschlehrer (PAD) in Guingamp, Bretagne. 2004–2006 Lehraufträge an den Universitäten Pécs (DAAD) und Budapest. 2006–2011 DAAD-Lektor an der Universität Szczecin. Promotion über Franz Fühmann bei Frank Hörnigk an der Humboldt-Universität zu Berlin 2008. 2011/2012 DAAD-Stipendiat am GWZO, seit 2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am GWZO, heute in der Abteilung „Kultur und Imagination“. (Foto rechts)

 

Dirk Suckow, geboren in Nordhausen, Historiker und Kunsthistoriker. Seit 2003 wissenschaftlich tätig an Kultur-, Bildungs- und Forschungseinrichtungen, so u.a. den Franckeschen Stiftungen zu Halle, der Universität Pécs (Robert Bosch Lektor), der Universität Trier und am Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO) an der Universität Leipzig (2014-2018). (Foto links)

 

 

Moderation: Alexander Suckel

 

Fotos: privat

March 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
zum Programm

Aktuelles

23.05.2018

Das Literaturhaus Halle startet durch   An einem dunklen Novembertag des [...]

24.04.2018

Simone Buchholz Straßenmusik 2 Nachts in einer fremden Stadt ist es [...]

06.03.2018

Zur Eröffnung des LHH war der Journalist Tino Dallmann bei uns [...]

Newsletter?
> zum Formular